Nagelbettentzündung heilen: Schulmedizin


Home
Ursachen
Beschwerden
Heilen
Vorbeugen



Eine schwere Nagelbettentzündung wird am besten durch einen Arzt fachmännisch behandelt:

  • Eiter unter dem Nagel wird durch eine Öffnung an der Seite oder dem Nagel ausgeleitet, anschliessend wird die Stelle verbunden.
  • Bei einem Bakterienbefall wird mit antibiotischen Salben behandelt.
  • Bei einem Pilzbefall muss über Monate mit einem Pilzmittel behandelt werden.

Warnung:

Es darf nicht selbst versucht werden, die eitrige Stelle z.B. mit einer Nadel zu öffnen.

Bei Diabetes oder Fieber umgehend den Arzt aufsuchen. Auch wenn die Entzündung nach einer Woche keine Zeichen der Besserung zeigt, ist ein Arztbesuch unumgänglich.

Home   -   Up